OPUS® GKS Gebäude-Komfort-Steuerung


• Die bezahlbare Zusatzausstattung für alle Bauvorhaben\n
• Gebäudetechnik ohne Programmierung\n
• Einfachheit und Schnelligkeit in der Installation\n
• Komfortfunktionen, die Sinn machen und bedienbar bleiben: \n
• z. B. Zentral AUS, Panikfunktion, Anwesenheitssimulation\n
• Keine Kosten durch Schulung, Software und Werkzeuge\n
• Systemaufbau ähnlich KNX, ideal zur Aufrüstung geeignet\n\n\nDas Funktions- und Installationprinzip: \n
• Tasterleitungen werden über die Systemleitung \n(JYSTY 2 x 2 x 0,8) sternförmig in die Unterverteilung verlegt!\n
• Die Betriebmittel (Leuchten, Steckdosen, Lüfter, Antriebe) \nwerden sternförmig in die Unterverteilung verlegt.\n
• Der Anschluss erfolgt am Ausgangsmodul bzw. Jalousiemodul direkt!\n

Parse Time: 0.108s